Karin Opitz

Geboren und aufgewachsen bin ich in Meißen.

Nach meiner Lehre war ich bis zur Wende in einem Metallbetrieb tätig. Danach machte ich eine Umschulung zur Altenpflegerin und übte diesen Beruf bis zum Eintritt ins Rentenalter aus.

Durch meinen Sohn fand ich den Weg zum Theater. Es macht mir viel Spaß und ich bin froh, dabei sein zu dürfen.